ES GEHT WIEDER LOS

Seit Mitte März haben wir uns nicht mehr in unserer Sporthalle, unserem Dojo gesehen. Wie Ihr wisst, mussten wegen der Corona-Pandemie bestimmte Vorschriften eingehalten werden. Dazu gehörte auch, dass Training, bei dem man mit anderen Menschen zusammenkommt, verboten war. Vor ein paar Tagen hat die Regierung Lockerungen dieser Vorgaben beschlossen. Das heißt aber nicht, dass wir sofort weitermachen können, wie wir das immer kannten. Wir müssen immer noch aufpassen. Aber: Es geht wieder weiter und wir dürfen jetzt sogar wieder in den Hallen trainieren.

Weiterlesen

KATA-VORFÜHRUNG: AUFGESCHOBEN, NICHT AUFGEHOBEN

Wenn wir wegen des Coronavirus schon keine Vereinsmeisterschaft machen konnten, soll ein Teil davon wenigstens zu Euch nach Hause kommen - auf hygienisch völlig unbedenklichem Wege, versteht sich. Wir haben die Generalprobe von Lizzy und ihrem Katateam aufgenommen, als solche Zusammenkünfte noch erlaubt waren. Viel Spaß beim Ansehen...

Weiterlesen

KEIN TRAINING BIS NACH DEN OSTERFERIEN

Das Coronavirus, mittlerweile auch als SARS-CoV-2 bekannt, hält auch uns in Atem. Deshalb muss unser Trainingsbetrieb zunächst bis nach den Osterferien ruhen. Die Entscheidung der Stadt Bünde ist allerdings nachvollziehbar.

Weiterlesen